Sehr geehrte Damen und Herren,

gemeinsam mit der Initiative „Frauen in die Aufsichtsräte e.V.“ (FidAR) möchten wir mit Ihnen am 7. November 2019 über die Bedeutung von Frauen in der digitalen Zukunft sprechen. Die Digitalisierung als dynamischer, disruptiver Prozess birgt für Frauen zahlreiche neue Chancen und Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.

Gerne möchten wir uns mit Ihnen darüber austauschen, wie diese Chancen effizient genutzt werden können.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Andreas Pinkwart


Ablauf

      

11:00 Uhr        Empfang der Gäste

Moderation:     Prof. Dr. Anja Seng,
                        Regionalvorstand FidAR West

11:30 Uhr        Begrüßung
                        Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und
                        Monika Schulz-Strelow, Präsidentin FidAR

11:45 Uhr        Digitalisierung als Gleichstellungschance 
                        Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

12:00 Uhr        Impulsvortrag
                        Dr. Elisabetta Castiglioni, CEO A1 Digital 

12:20 Uhr        Digitalkompetenz im Aufsichtsrat: 
                        Von der digitalen Aufsichtsratsarbeit
                        bis zur Digitalisierungsstrategie
                        Sabrina Biedenbach, Inhaberin von
                        Board Office Biedenbach

12:40 Uhr        Wie Frauen vom digitalen Wandel profitieren
                        Tijen Onaran, Gründerin von
                        Global Digital Women

13:00 Uhr        Statement von Monika Schulz-Strelow
                        Präsidentin FidAR

13:15 Uhr        Podiumsdiskussion unter Einbeziehung
                        von Publikumsbeiträgen

13:45 Uhr        Lunch und Networking

14:30 Uhr        Ende der Veranstaltung




Veranstaltungsdetails

Datum 07.11.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr
Ort In Düsseldorf

Anmeldung

Aufnahmen der Veranstaltung und der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Form von Videos und Fotos können, sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wird, auf unserer Website sowie den Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Bitte wenden Sie sich bei Einwänden am Veranstaltungstag an die Anmeldung.

Anfahrt