Sehr geehrte Damen und Herren!

Alle Bereiche unseres Lebens werden sich durch die Digitalisierung verändern. Es ist eine der großen Gestaltungsaufgaben unserer Zeit, die Digitalisierung so zu nutzen, dass sie im Dienst der Menschen steht und ihnen Teilhabe und Chancen eröffnet.

Im April 2019 hat die Landesregierung die ressortübergreifend entwickelte Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen im Landtag vorgestellt. Sie benennt die Ziele und Themenschwerpunkte der Landesregierung und gibt einen Überblick über bereits gestartete sowie geplante Projekte. Vorausgegangen war ein knapp einjähriger, umfangreicher Beteiligungsprozess. Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Fachexperten haben der Landesregierung ihre Meinungen, Ideen und Kommentare zu allen Themen der Strategie mitgegeben.

 Im Dialog bleiben

Nach der erfolgreichen Beteiligung zum Entwurf der Strategie im letzten Jahr hat die Landesregierung 2019 erneut eingeladen, die Digitalstrategie.NRW bereits jetzt gemeinsam weiterzudenken. Drei relevante und aktuelle Themenschwerpunkte haben wir als digitale Zukunftsthemen für den diesjährigen Dialog ausgewählt: Künstliche Intelligenz, Bildung und Demografischer Wandel. Zu allen drei Themen fanden im Laufe des Jahres 2019 Veranstaltungen vor Ort und je ein Online-Dialog statt.

Die Ergebnisse zu den Themenschwerpunkten möchten wir nun gemeinsam mit Ihnen auf unserer Digitalkonferenz.NRW 2019 vertiefen, vernetzen und weiterentwickeln. Dazu lade ich Sie herzlich ein! Ich freue mich auf Ihre Impulse, Ideen und Anregungen.


Ihr

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen



Ablauf

 

ab 13:30

 

Einlass und Check-In

14:00

Begrüßung

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

14:05

Videobotschaft des
Ministerpräsidenten Armin Laschet

14:10

Impuls
Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

14:25

Keynote
Die algorithmische Gesellschaft - Wie wir KI in unsere Dienste stellen

Dr. Jörg Dräger
Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung

14:45

Panel: Bildung im Digitalen Zeitalter

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Dr. Jörg Dräger

Andera Gadeib
Beirat für Digitale Wirtschaft NRW

Prof. Dr. Ada Pellert
Rektorin der FernUniversität in Hagen, Vorsitzende des Vorstands der Kooperationsplattform „Digitale Hochschule NRW“

Stefan Peukert
CEO und Mitgründer Masterplan.com

15:15

Ausblick auf den Nachmittag und Wechsel in die Sessions

15:25

Sessionprogramm

Zahlreiche Sessionangebote in zwei Durchgängen:

#vertiefen – Bringen Sie sich ein zu den Chancen und Herausforderungen durch Künstliche Intelligenz und diskutieren Sie, wie die Digitalisierung unser Leben und Lernen verändert. Die Digitalkonferenz bietet Raum, die diesjährigen Schwerpunktthemen Künstliche Intelligenz, Bildung und Demografischer Wandel zu vertiefen.

#vernetzen – Welche neuen Blickwinkel und Fragen entstehen, wenn man die Schwerpunktthemen zusammenbringt – und welche Antworten? Unter dem Motto #vernetzen sind Sie eingeladen, Themen zusammenzudenken, Querverbindungen auszuleuchten, Projekte kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen!

#erkunden – Was tut sich gerade im Bereich der digitalen Verwaltung oder bei der digitalen Mobilität in NRW? Erfahren Sie bei Impulsvorträgen und Projektvorstellungen mehr und erkunden Sie weitere Themen der Digitalstrategie.

17:50

Ausblick und Verabschiedung

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

18:00

Get-together

Moderation: Dr. Hannah Büttner, IFOK


Weiterführende Informationen

Die Einladung mit dem Programm und den Inhalten zu den einzelnen Sessions zum Downloaden.

Sie finden hier eine Anfahrtsbeschreibung mit dem ÖPNV und mit dem PKW für die Nutzung des Parkhauses 5




Veranstaltungsdetails

Datum 22.11.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr
Ort CCD Congress Center Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Anmeldung

Bitte wählen Sie jeweils eine Session aus Teil 1 und Teil 2 aus. Kurzbeschreibungen der Sessions finden Sie im Programmheft.

Anfahrt

Das CCD Congress Center Düsseldorf ist per U-Bahn sowie mit dem Bus bequem erreichbar.

Die Buslinie 722 bringt Sie in knapp 30 Minuten vom Düsseldorf Hauptbahnhof zum Kongresszentrum, ohne Umstieg. Die Haltestelle und gleichzeitige Endhaltestelle lautet „Messe Congress Center“, an der Rotterdamer Str.

Mit der U78 (aus Richtung Innenstadt) und der U79 (aus Richtung Innenstadt, Kaiserswerth, Wittlaer und Duisburg) fahren Sie bis zur Haltestelle Messe Ost/Stockumer Kirchstraße. Von dort erreichen Sie zu Fuß, über die Stockumer Kirchstraße, das CCD Congress Center Düsseldorf in ca. 15 Minuten oder Sie nehmen den Bus 722 bis zur Endhaltestelle Messe Congress Center.

In unmittelbarer Nähe des CCD Congress Center Düsseldorf stehen mehr als 1.200 Parkplätze zu Verfügung.
Im näheren Umfeld des Kongresscenter folgen Sie der speziellen Ausschilderung CCD Stadthalle, CCD Süd oder CCD Ost bzw. den Parkplatzausschilderungen P3, P4 oder P5.
Bei Bedarf können die Großparkplätze der Messe Düsseldorf genutzt werden.

Zur Anfahrt zum Parkplatz P5 und Eingang CCD SÜD geben Sie bitte als Zieladresse: Rotterdamerstraße 141, 40474 Düsseldorf, ein.